Kategorien
Erziehung Kurs Gruppe

Restaurant-Training (monatlich)

Restaurant-Training

Wenn wir den Wunsch haben, unseren Hund überall mit hinnehmen – zum Beispiel ins Restaurant –  zu können, müssen wir unseren Hund daran gewöhnen und die Situation üben.

Einmal im Monat treffen wir uns in einer Lokalität in Elsfleth/Brake und erarbeiten gemeinsam Strategien, wie unser Hund entspannt im Restaurant bleiben kann.

Unsere Hunde erhalten die Möglichkeit, das Umfeld eines Restaurants kennenzulernen und sich daran zu gewöhnen und gleichzeitig Ablenkungen zu ignorieren.

Eckdaten:

  • Treffen jeden ersten Freitag eines Monats
  • Trainingsgebühr 16,00 Euro (inkl. 19% Umsatzsteuer) / Einheit
  • Verzehr wird von jedem Teilnehmer selbst getragen
Kategorien
Erziehung Kurs Gruppe

Welpen-Gruppe (wöchentlich)

Hurra, der Welpe ist da!

Der Hund ist ein Welpe bis ca. zur 20. Lebenswoche. In dieser Phase lernen die Hunde sehr intensiv. Es ist die wichtigste Entwicklungsphase der Welpen in Bezug auf Sozialverhalten mit anderen Hunden und Menschen sowie mit allen Faktoren ihrer Umwelt.

Deshalb sollte bei der Anschaffung eines Welpen auch immer der Besuch eines Welpenkurses bedacht werden.

Hier dürfen die Welpen miteinander spielen und gemeinsam ihre Umwelt erkunden. Außerdem stehe ich für alle Themen rund um den Welpen zur Verfügung. Maximal 6 Welpen pro / Gruppe.

Die Teilnahme an der Gruppenstunde kostet 16,00 Euro (inkl. 19% Umsatzsteuer).

Die Welpengruppe findet nach Bedarf und Nachfrage samstags bzw. sonntags nachmittags statt.

Kategorien
Erziehung Kurs Gruppe

Leinenführigkeitskurs (Mai 2023)

Leinenführigkeitskurs
 
Bei vier Terminen legen wir den Grundstein für ein harmonisches Gehen an der Leine.
Gerade bei der Leinenführigkeit führen viele Wege nach Rom und unterschiedliche Hunde benötigen unterschiedliche Strategien.
 
  • Wir erarbeiten in diesem Kurs klare und faire Regeln, so dass unser Hund weiß, was er zu tun hat.
  • Wir fördern die Orientierung unseres Hundes an uns als Menschen.
  • Wir kommunizieren mit unseren Hunden über Körpersprache
  • Mithilfe von Aufgaben helfen wir unserem Hund ein alternatives Verhalten zu zeigen statt an der Leine zu ziehen.
Kursdetails:
  • 4 Termine
  • 5-6 Mensch-Hund-Teams
  • wöchentlich wechselnde Trainingsorte
  • 65,00 Euro (inkl. 19% Umsatzsteuer) pauschal pro Mensch-Hund-Team
Termine:
02.-23.05.2023, dienstags, 19:00 Uhr
 
Weiterer Kurs im September 2023:
05.-26.09.2023, dienstags, 19:00 Uhr
 

Kategorien
Erziehung Kurs Gruppe

Social Walk (wöchentlich)

Social Walk
Fällt es euch schwer, auf dem Spaziergang anderen Menschen mit Hunden zu begegnen? Dann seid ihr hier genau richtig. Das Angebot richtet sich an Hunde, die an der Leine bellen oder zerren, wenn sie andere Hunde sehen. Willkommen sind alle Hunde egal ob “nett” oder unverträglich.
Wir üben kontrolliertes Gehen an der Leine, Alternativ-Verhalten und Hundebegegnungen. Es handelt sich um keinen festen Kurs sondern eine offene Gruppe. Unsere Treffpunkte wechseln wöchentlich.

Termine:

  • montags um 16:30 Uhr (Treffpunkt Brake)
  • dienstags um 17:30 Uhr (Treffpunkt Elsfleth)
  • freitags um 16:00 Uhr (Treffpunkt Elsfleth/Berne im Wechsel)
  • ab April zusätzlich freitags um 10:30 Uhr

Die Teilnahme kostet 16,00 (inkl. 19% Umsatzsteuer) Euro / je Stunde. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Kategorien
Erziehung Kurs Gruppe

Familienhunde (wöchentlich)

Familienhunde-Training:

Das Familien-Hunde-Training ist in sieben Module unterteilt. Jedes Thema wird für ca. 6 Wochen bearbeitet. Ob du an allen Trainings teilnehmen möchtest, oder nur einzelne Module für dich interessant sind, entscheidest du selbst.

Das Training findet in der Regel an unterschiedlichen Orten in der Öffentlichkeit statt.

Fragen zu Kurszeiten und Abrechnung beantworte ich gern auf Anfrage

Sitz, Platz, Bleib!

In diesem Modul geht es darum, dass die Hunde lernen, zu sitzen bzw. sich hinzulegen und auch so zu bleiben. Besonders schwer fällt dies den Hunden, wenn wir andere Hunde treffen, wenn Bälle fliegen, bei Sichtung von Wild und in Begrüßungssituationen. Hier werden die Grundlagen gelegt und der Ablenkungsgrad gesteigert.

Leinenführigkeit

Du möchtest mit deinem Hund an lockerer Leine gehen. Dann sollte dein Hund lernen, sich an dir zu orientieren. Dann gibt es verschiedene Strategien, mit denen dein Hund lernt, dass es sich lohnt, bei dir zu bleiben – auch bei Ablenkung. Wir geben Aufgaben, wir nutzen unsere Körpersprache und wir zeigen dem Hund Alternativen zum unerwünschten Verhalten.

Anti-Giftköder-Training

Frei nach dem Motto “Friss nicht was auf dem Boden liegt” benötigen wir eine Strategie unseren Hund erfolgreich davon abzuhalten, Unverdauliches oder gar Gift-Köder zu fressen. Ein “Nein” ist meist schon ganz gut, aber wenn das setzt voraus, dass wir zuerst sehen, was unser Hund apetitlich findet. Wir erarbeiten in diesem Kurs, wie unser Hund bei dem Finden von Dingen auf dem Boden ein alternatives Verhalten zeigen kann. Außerdem gehört ein “Ausspucken” ebenfalls zum Training.

Verlässlicher Rückruf

Stell dir vor, du gehst mit deinem Hund spazieren. Du rufst ihn, er dreht sich auf dem Absatz um und kommt in freudiger Erwartung zu dir zurück, setzt sich neben dich hin und wartet so lange, bis du ihm sagst, dass er sich wieder in Bewegung setzen darf. Der verlässliche Rückruf des Hundes ist eines der wichtigsten Signale, die ein Hund kennen sollte. Und trotzdem tun wir uns sehr schwer damit, unseren Hund verlässlich abzurufen. In diesem Modul werden wir den Rückruf kleinschrittig aufbauen.

Unerwünschtes Jagdverhalten

Du hast einen Hund, dem es Spaß macht, zu jagen? Wenn dein Hund Rehe oder Hasen sieht, kannst du ihn nicht halten? Dein Hund hat die Veranlagung zum Jagen und du möchtetest frühzeitig die richtigen Weichen stellen? Dann lass uns gemeinsam an dem Thema arbeiten! In diesem Modul geht es um Impulskontrolle, Rückruf, Alternativ-Verhalten und artgerechte Auslastung für deinen jagdlich motivierten Hund.

Hündische Kommunikation / Aggressionsverhalten

Dieses Modul ist für dich interessant, wenn du die Sprache der Hunde besser verstehen möchtest, wenn du lernen möchtest, fremde Hunde von dir und deinem Hund fernzuhalten, wie man einen Maulkorb auftrainert und in welchen Zusammenhängen es zu Aggressionsverhalten kommen kann. Neben praktischen Übungen werden wir per Video-Analyse das Verhalten der Hunde unter die Lupe nehmen.

Ruhe, Entspannung, Stressabbau, Konzentration, Bindung

Deinem Hund fällt es schwer, zur Ruhe zu kommen, ist nervös und unkonzentriert? Dann ist er wahrscheinlich schnell übermäßig gestresst. In diesem Modul zeige ich verschiedene Möglichkeiten, das Stresslevel bei Hunden herunter zu fahren, die Konzentrationsfähigkeit zu steigern und allgemein mehr Ruhe in das Zusammenleben mit dem Hund zu bringen. Gleichzeitig sind alle Übungen auch bindungsfördernd und machen deinen Hund und dich zu einem harmonischen Team.

Kategorien
Auslastung Kurs Gruppe

Mantrailing (wöchentlich)

Mantrailing

Beim Mantrailing präsentieren wir unserem Hund die Geruchsprobe einer versteckten Person. Anhand dieser Probe schicken wir unseren Hund los, um die Fährte aufzunehmen.
 
Der Schwierigkeitsgrad wird dem Leistungszustand eines jeden Hundes angepasst. Begonnen wird mit einfachen Trails auf gerader Strecke, nach und nach werden Entscheidungen und Ablenkungen eingebaut sowie die Entfernung gesteigert.
 
Jeder Hund soll 2-3 Einsätze bekommen. Die Hunde, die nicht im Einsatz sind, warten im Auto. Dort können Sie sich ausruhen bis sie an der Reihe sind.
 
Mantrailing ist eine hervorragende, artgerechte Auslastungsmöglichkeit für Hunde. Besonders dann, wenn sie sowieso gern ihre Nase einsetzen.
 
Mitzubringen sind: Hund, Geschirr (mindestens ein H-Geschirr oder ein spezielles Trailgeschirr), Schleppleine, Leckerchen, ein besonderes Spielzeug.
 
Vorraussetzung zur Teilnahme ist die vorherige Teilnahme am Basis-Kurs.
 
Eckdaten zum Kurs:
  • Dienstags 16:00 Uhr
  • Sonntags 10:00 Uhr
  • ab April 2023: Freitags 17:30 Uhr
  • offene Gruppe
  • maximal 4-5 Mensch-Hund-Teams pro Stunde
  • 16,00 Euro  (inkl. 19% Umsatzsteuer) pro Stunde
 
 

Kategorien
Auslastung Kurs Gruppe

Kreatives Longieren (wöchentlich)

Kreatives Longieren mit Hund

Beim kreativen Longieren wird der Hund körpersprachlich um einen Kreis herum geführt. Hierbei werden dem Hund während des Laufens einzelne Aufgaben gestellt wie z. B. durch einen Tunnel zu gehen, über eine Hürde zu springen oder einen Gegenstand zu umkreisen.
 
Dieses Training eignet sich für alle Hunde, die Spaß an Bewegung haben und kognitiv gefordert werden möchten. Die Übungen werden an den Leistungsstand eines jeden Hundes angepasst.
 

Es handelt sich um eine offene Gruppe. Maximal 4 Mensch-Hund-Teams.

Die Teilnahme an der Gruppenstunde kostet 16,00 Euro (inkl. 19% Umsatzsteuer).
 
Kurszeiten:
  • montags um 18:00 Uhr
  • donnerstags um 19:30 Uhr
  • auf dem Gut Harlinghausen.
 

Kategorien
Auslastung Kurs Gruppe

Longieren-Schnupperkurs (März 2023)

Longieren-Schnupperkurs

Beim kreativen Longieren wird der Hund körpersprachlich um einen Kreis herum geführt. Hierbei werden dem Hund während des Laufens einzelne Aufgaben gestellt wie z. B. durch einen Tunnel zu gehen, über eine Hürde zu springen oder einen Gegenstand zu umkreisen.
 
Dieses Training eignet sich für alle Hunde, die Spaß an Bewegung haben und kognitiv gefordert werden möchten. Die Übungen werden an den Leistungsstand eines jeden Hundes angepasst.
 
Eckdaten zum Kurs:
  • Maximal 4 Mensch-Hund-Teams
  • auf dem Gut Harlinghausen.
  • 65,00 Euro (inkl. 19% Umsatzsteuer) pauschal pro Mensch-Hund-Team
 Termine:
  • 14.03.2023
  • 21.03.2023
  • 11.04.2023
  • 18.04.2023
  • jeweils um 19:00 Uhr
 
Weiterer Kurs im Juni 2023:
05.-26.06.2023 jeweils montags um 19:15 Uhr

Kategorien
Auslastung Kurs Gruppe

Degility® (wöchentlich)

Degility® bietet vom einfachen Fun-Parcours bis hin zu sehr anspruchsvollen Übungen an verschiedenen Geräten mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad eine enorme Bandbreite an Bewegungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Durch die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und Aufgabenstellungen innerhalb der einzelnen Bewegungselemente stellt Degility® eine kreative Herausforderung für Körper und Geist dar.

Degility® beinhaltet Elemente aus Agility, ist aber dahingehend abgeändert, dass nicht der sportliche Ehrgeiz im Vordergrund steht, sondern vielmehr Spaß, Vertrauen und Teamgeist zwischen Hund und Halter.

Degility® fördert zudem den Gleichgewichtssinn, Muskelaufbau und –erhalt, die Koordination sowie Selbstbewusstsein und –vertrauen des Hundes.

Degility® ist nicht auf Schnelligkeit, sondern auf ruhiges konzentriertes Handeln ausgerichtet. Die Variationen an den einzelnen Geräten erfordern immer wieder Kreativität im Team.

Die Teilnahme an der Gruppenstunde kostet 16,00 Euro (inkl. 19% Umsatzsteuer).

Laufender Einstieg ist möglich.

Training findet donnerstags um 17:00 und donnerstags um 18:00 Uhr statt.

Kategorien
Auslastung Kurs Gruppe

Mantrailing-Basis-Kurs (Februar 2023)

Mantrailing-Basis-Kurs:
beim Mantrailing präsentieren wir unserem Hund die Geruchsprobe einer versteckten Person. Anhand dieser Probe schicken wir unseren Hund los, um die Fährte aufzunehmen.
 

In diesem 4×1 Stunde-Kurs findet ihr heraus, ob euer Hund Lust hat, Fährtenarbeit zu machen. Wir legen wir den Grundstein dafür, später in der offenen Mantrailing-Gruppe mitmachen zu können.

 
Mantrailing ist eine hervorragende, artgerechte Auslastungsmöglichkeit für Hunde. Besonders dann, wenn sie sowieso gern ihre Nase einsetzen.
 
Mitzubringen sind: Hund, Geschirr, Schleppleine, Leckerchen, ein besonderes Spielzeug.
 
Dieser Kurs startet am:
  • Freitag, 10.02.2023
  • Freitag, 17.02.2023
  • Freitag, 03.03.2023
  • Freitag, 10.03.2023

jeweils von 17:30-18:30 Uhr. Durchführung auf wechselnden Orten in der Öffentlichkeit.

 
Die Teilnahme an dem Kurs kostet 65,00 Euro (inkl. 19% Umsatzsteuer).
Maximal 5-6 Mensch-Hund-Teams
 
Weitere Kurse 2023:
19.05.-16.06.2023 freitags um 19:00 Uhr
04.08.-25.08.2023 freitags um 19:00 Uhr