Bereits 2018 habe ich bei Ziemer & Falke GmbH & Co. KG meine eigene Hundetrainer- und Verhaltensberater-Ausbildung erfolgreich absolviert. Warum ich mich für Ziemer & Falke entschieden habe? – Weil die Ausbildung ausführlich, kleinschrittig und breit gefächert ist. Darüber hinaus ist ein großer Schwerpunkt auf den Praxis-Angeboten liegt.

Seit 2021 gehöre ich zum Kreis der freien Dozenten bei Ziemer & Falke. Ich unterrichte die Praxis-Seminare der angehenden Hundetrainer mit viel Spaß an der Freude.

Seit dem Schuljahr 2021/2022 bin ich einmal in der Woche an der Comenius-Schule in Berne, wo ich die Schul-AG “Kids & Dogs” anbiete. Die Kinder lernen einen achtsamen Umgang mit Hunden und sinnvolle Beschäftigung mit den Tieren. Dies ist nicht nur ein schönes Angebot der Kinder im Ganztags-Angebot der Schule sondern dient auch der Prävention von Beißvorfällen und dem harmonischen Zusammenleben von Kind und Hund im gleichen Haushalt.

Ab dem Schuljahr 2022/2023 ist eine weitere Schule im Landkreis in Planung.

Du kannst mich als Dozentin buchen um eintägige Seminare zum Thema Tellington TTouch® für deine Kunden in deiner Hundeschule anzubieten. Beim Tellington TTouch® geht es um Förderung von Konzentration, Abbau von Stress und Verbesserung der Bindung zwischen Mensch und Hund.

Wir arbeiten mit unseren Händen in der Körperarbeit, mit Körperbändern und den Lernparcours. 

Schreibe mir eine Nachricht, wenn du Details besprechen möchtest und einen Termin vereinbaren möchtest.

Ich führe für dich und deine Kunden eintägige Seminare zum Thema Waldbaden mit Hund durch. Beim Waldbaden geht es darum, in der Atmosphäre des Waldes zu baden und dadurch das Gleichgewicht zwischen stressigem Alltag und entspannender Freizeit herzustellen. Sich im Wald aufzuhalten entschleunigt und baut Stress ab. Gerade dann, wenn Stress bei Mensch und Hund ein Faktor sind, weshalb sie im Training bzw. in der Erziehung des Hundes nicht voran kommen.

Das Waldbaden wird von mir angeleitet. Es gibt verschiedene Übungen, die dabei helfen, zu mehr Ruhe zu finden und eine qualitativ wertvolle Zeit mit dem Hund zu verbringen.

Schreibe mir eine Nachricht, wenn du Details besprechen möchtest und einen Termin vereinbaren möchtest.

 

Als Hundetrainerin ist einer meiner Schwerpunkte die Kombination zwischen Mensch und Hund und Leine. Es gibt viele Wege, mit einem Hund die Leinenführigkeit zu trainieren. Meine ganz persönliche Idee dazu heißt “Mach mal langsam”. Ich biete das Konzept “Mach mal langsam” sowohl als eintägige Trainerschulung für dich und dein Team an als auch für die Kunden in deiner Hundeschule. Neben der logischen Erklärung, warum wir unseren Hunden das Ziehen an der Leine anerzogen haben als auch die Lösung dazu vermittel ich in dem ausführlichen Praxisanteil des Tagesseminars.

Schreibe mir eine Nachricht, wenn du Details besprechen möchtest und einen Termin vereinbaren möchtest.