Ziel dieses Kurses für Mensch und Hund ist, Stress zu reduzieren und durch beruhigende und entspannende Übungen das innere und äußere Gleichgewicht herzustellen. Störendes Verhalten unseres Hundes wird oftmals durch Verspannungen ausgelöst. Mit Körperarbeit, Körperbändern und Lernparcours können diese Verspannungen gelöst werden und somit zu einem ausgeglichenerem Zusammenleben beitragen.

Dieser Kurs eignet sich besonders für Menschen, die sich im Umgang mit ihren Hunden mehr Gelassenheit wünschen. Außerdem sind alle Mensch-Hund-Teams willkommen, die durch positives Training die Verbindung zwischen Mensch und Tier verbessern möchten.

Im Fokus steht die Entspannung von Mensch und Hund. Denn entspannte Menschen führen auch entspannte Hunde.

Die ersten drei Termine finden online statt über Zoom. Hierfür kann es hilfreich sein, sich einen Selfiestick zuzulegen.

Die Termine:

  • Dienstag, 02.02.2021, 19:00-20:00 Uhr (online)
  • Dienstag, 16.02.2021, 19:00-20:00 Uhr (online)
  • Dienstag, 23.02.2021, 19:00-20:00 Uhr (online)
  • Dienstag, 02.03.2021, 19:00-20:00 Uhr (Hundeplatz)

Maximale Teilnehmerzahl:
5 Mensch-Hund-Teams
(jeweils ein Hund pro Team)

Kursgebühr: 60,00 Euro