Es ist nicht so einfach, den Junghund zu erziehen – das wissen wir alle. Durch die anhaltende Schließung der Hundeschule stehen viele ohne Hilfe da und wissen nicht, wie sie dem Jungspund das kleine 1×1 beibringen sollen.

An vorläufig 4 Terminen werden wir über die Basis-Signale sprechen und Lösungsansätze erarbeiten. Jeder darf sein persönliches Anliegen mitteilen und auch für individuelle Fragen ist Raum und Zeit.

Der Kurs findet ausschließlich über Zoom statt.

Die Teilnahme an der Gruppenstunde kostet 15,00 Euro. Jeder Termin kann individuell gebucht werden.

Die Termine:

  • Samstag, 16.01.2020
  • Samstag, 23.01.2020
  • Samstag, 30.01.2020
  • Samstag, 06.02.2020

jeweils 14:00 Uhr.